Das schönste Geschenk ist es, füreinander da zu sein!

Eine frohe Weihnachtszeit wünscht das Team des Hausnotrufs.

Willkommen bei Ihrer Hausnotruf-Zentrale

  • So funktioniert Ihr persönlicher Hausnotruf!

    ✔ Einfache Installation
    ✔ Schnelle Hilfe
    ✔ Zuverlässige Technik

    Hier erfahren Sie alles, was Sie über den Hausnotruf wissen möchten.

  • Kostenlose Teilnahme schon ab dem 1. Pflegegrad

    Schon mit dem 1. Pflegegrad ist der Hausnotruf für Sie kostenlos! Hier finden Sie Informationen zum Antrag bei Ihrer Pflegekasse.

  • Diese Menschen stehen hinter dem Projekt

    Seit über 20 Jahren sind wir Ihr Partner, wenn es um zuverlässige Hilfe für Pflegebedürftige geht. Mit unserem Hausnotruf sind wir bundesweit aktiv!

Brauche ich den Hausnotruf?

Nutzen Sie unsere Bedarfanalyse und testen Sie, ob Sie ernsthaft über die Teilnahme am Hausnotrufdienst nachdenken sollten.

Jetzt testen

Aktuelles aus der Hausnotruf-Zentrale

Wir möchten, dass Sie gut informiert sind! In unseren Blogbeiträgen erfahren Sie deshalb noch mehr zu speziellen Themen, die für Sie besonders interessant sein können. Wenn Sie nach mehr Informationen suchen, werden Sie hier fündig!

Was sind die Voraussetzungen für Pflegegrad 1?

Wenn Sie ein Elternteil oder nahe Angehörige pflegen, stellt das auch eine finanzielle Belastung dar. Leistungen aus der Pflegekasse erhalten Ihre Angehörigen erst, wenn sie einen anerkannten Pflegegrad haben – also pflegebedürftig sind. Wir erklären Ihnen, ab wann Pflegegrad 1 gilt und was Ihren Angehörigen zusteht.

Wie funktioniert der Hausnotruf?

Kurze Antwort: zuverlässig und kinderleicht! Mit unserem zertifizierten Hausnotrufsystem aus Magdeburg leben Ihre pflegebedürftigen Angehörigen selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden. Wie der Hausnotruf funktioniert und welche technischen Anforderungen notwendig sind, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Den Hausnotruf steuerlich absetzen – Diese Möglichkeiten gibt es

Die Pflege eines Elternteils oder eines nahen Angehörigen stellt eine hohe finanzielle Belastung dar. Früher oder später kommt jeder an den Punkt, an dem er sich fragt: Wie lange kann ich mir das noch leisten? Vielleicht kennen Sie diese Situation aus eigener Erfahrung. Gut, dass Sie sich über Steuerhilfen informieren. Als Kind, Enkel oder Angehöriger […]

Was kostet der Hausnotruf?

Die gemeinsame Tasse Tee und das liebgewonnene Schwätzchen mit Oma oder Opa vermissen wir aktuell besonders. Schweren Herzens verzichten wir auf Besuche bei unseren pflegebedürftigen Angehörigen. Das Ansteckungsrisiko ist einfach zu hoch. Wer also schaut nach dem Rechten, wenn wir es nicht können? Die Lösung ist ein Notfallknopf am Handgelenk. Auch wenn wir unsere pflegebedürftigen […]

Wir wurden zertifiziert.

Wir erfüllen die qualitativen Kriterien der bundesweiten Zulassung der Pflegekassen.