Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren aktuellen Informationen verpassen Sie nichts!

häusliche pflege

Häusliche Pflege – 5 Antworten auf häufig gestellte Fragen pflegender Angehöriger

Meist kommt es unerwartet: Ein Angehöriger wird pflegebedürftig. Rund 80 % aller pflegebedürftigen Menschen in Deutschland erhalten eine häusliche Pflege – überwiegend durch ihre Angehörigen. Für die stellen sich in einer ohnehin emotionalen Situation viele Fragen. In unserem Blogbeitrag finden Sie erste Antworten auf die häufigsten fünf Fragen.

Pflegehilfe für Senioren – so holen Sie sich Unterstützung für die Pflege Ihrer Angehörigen

Pflegen Sie Ihre Eltern oder Großeltern? Oder stehen Sie gerade vor der Entscheidung, ob Sie die häusliche Pflege in die eigene Hand nehmen?

Was sind die Voraussetzungen für Pflegegrad 1?

Wenn Sie ein Elternteil oder nahe Angehörige pflegen, stellt das auch eine finanzielle Belastung dar. Leistungen aus der Pflegekasse erhalten Ihre Angehörigen erst, wenn sie einen anerkannten Pflegegrad haben – also pflegebedürftig sind. Wir erklären Ihnen, ab wann Pflegegrad 1 gilt und was Ihren Angehörigen zusteht.

Wie funktioniert der Hausnotruf?

Kurze Antwort: zuverlässig und kinderleicht! Mit unserem zertifizierten Hausnotrufsystem aus Magdeburg leben Ihre pflegebedürftigen Angehörigen selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden. Wie der Hausnotruf funktioniert und welche technischen Anforderungen notwendig sind, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Den Hausnotruf steuerlich absetzen – Diese Möglichkeiten gibt es

Die Pflege eines Elternteils oder eines nahen Angehörigen stellt eine hohe finanzielle Belastung dar. Früher oder später kommt jeder an den Punkt, an dem er sich fragt: Wie lange kann ich mir das noch leisten? Vielleicht kennen Sie diese Situation aus eigener Erfahrung. Gut, dass Sie sich über Steuerhilfen informieren. Als Kind, Enkel oder Angehöriger […]

Was kostet der Hausnotruf?

Die gemeinsame Tasse Tee und das liebgewonnene Schwätzchen mit Oma oder Opa vermissen wir aktuell besonders. Schweren Herzens verzichten wir auf Besuche bei unseren pflegebedürftigen Angehörigen. Das Ansteckungsrisiko ist einfach zu hoch. Wer also schaut nach dem Rechten, wenn wir es nicht können? Die Lösung ist ein Notfallknopf am Handgelenk. Auch wenn wir unsere pflegebedürftigen […]